UQ1 starke Persönlichkeit_Businessplan

UQ#1 Warum deine Persönlichkeit wichtiger ist, als der Businessplan

 

Sehr oft reagierten Menschen aus meinem Umfeld mit “Man wie mutig von dir. Ich könnte das nicht.“

Mein Gedanke war:  Was ist daran mutig? So großartig ist das nun auch nicht.

Ich hatte eine Vorstellung und wollte es unbedingt durchziehen. Also habe ich    mich selbstständig gemacht….

Heute weiss ich, dass sehr viel dazu gehört. Mit einem Businessplan, tollem Design und grandiosem Internetauftritt allein kommen wir nicht weit.

Was du als Unternehmer brauchst, um den Herausforderungen gewachsen zu sein, sind Nerven wie Drahtseile!

Nerven wie Drahtseile, entwickelst du durch

  • eine positive Grundhaltung
  • die Fähigkeit, Dinge zu akzeptieren, die du nicht ändern kannst
  • die Bereitschaft, volle (Selbst-)Verantwortung zu übernehmen
  • eine gute Portion Selbstsicherheit
  • die Fähigkeit, lösungsorientiert zu Denken
  • gute Beziehungen, diese aufzubauen und zu pflegen
  • konkrete Ziele für die Zukunft, die flexibel genug für einen Plan B sind

Unternehmertum ist das beste Persönlichkeitstraining

Lies hier den Blogartikel

 

Adler, Bär oder Löwe? – Welcher Unternehmertyp bist du?

Nimm’ dir 3 Minuten Zeit für den GRATIS Test.
Du bekommst eine Auswertung über deine besonderen Stärken.
Du erfährst auch, wie du dich von unnötigem Ballast befreist und leichter deine Ziele verfolgst.

Hier geht’s zum Test 

Teilen Sie diesen Beitrag

1 Gedanke zu “UQ#1 Warum deine Persönlichkeit wichtiger ist, als der Businessplan

  1. Hallo Anke, das ist der erste Podcast den ich von Dir gehört habe. Und darauf würde ich auch gerne mit einem Podcast antworten. Oder einer Audio message. Einen Podcast habe ich noch nicht, als Portraitphotografen die ihre Photographie-Arbeit auf der Basis des Profiles ihrer Kunden aufbaut. Da gibt es viel zu sagen, und ich überlege gerade, ob ich es in Buchform tue, oder in Podcast-Form, oder in beiden. Es geht in meiner Arbeit immer um Sichtbarkeit, aber vor allem um optische. Was bringt das jetzt für deinen Podcast, als Rückmeldung? Damit habe mich mich erstmal kurz spontan vorgestellt. Deine Art der Themenwahl begeistert mich, und ist so wichtig, und du hast in diesem Podcast die Punkte zusammengefasst, die Substanz ist toll. Ich bin schon immer, mein ganzes Leben lang selbständig, und habe nie in einer anderen Form gearbeitet, und bin überhaupt kein Zahlenmensch, und habe deswegen auch nie in über 30 jähriger Selbständigkeit jemals einen Businessplan gemacht. Ich habe vielmehr immer an diesen Persönlichkeitsentwicklungs-Punkten arbeitet, und verknüpfe diesen Fokus deshalb auch immer mit meiner Photographie. Bevor ich nicht sehe, was jemanden wirklich aus in seinen wesentliche Punkten (was eine Art Zusammenfassung der Wirkung einer Persönlichkeit ist, in den herauszustellenden Aspekten, Momenten und Facetten, dürfte ich gar kein Bild mit der Kamera von ihm machen, denn die bildet nur ab, was ich mit dem Herzen vorher sehen kann. Folglich beschreibt ein Photo, das mit dem Raum davor entstanden ist, den Menschen in nur einem Bild. Das ist der Anspruch, und alles darunter, normale Portraitfotografie, die nur von ausen abbildet, dazu bin ich mir “zu schade”, denn der Fokus auf die wichtigen Aspekte muß sich vorab rein über die Klarheit des Gefühls entfaltet haben, dann kommt er auch genau so beim Betrachter rüber. Ein starkes Photo ist ser sichere Fokus auf eine Person, die sich hierin etkennt und auch hierin erkannt wird. – Das alles hat zu tun mit deiner Liste in diesem Podcast. Du gehst offenbar genau so vor, du verdichtest die wichtigsten Momente eines Themas und bringst sie klar auf den Punkt. So daß man gerne zuhört (meine Bilder werden gerne angeschaut, auch als Werk alleine, wenn der Betrachter sich für Menschen interessiert. Damit schaffe ich sehr viel. Nämlich daß die von mir abgebildeten Unternehmer/innen nicht nur im Kontext ihres Berufsstandes und Angebotes interessant sind anzusehen. – Es geht ja in deinem Podcast darum, sicher und stark mit Unwägbarkeiten umzugehen, und sich immer auf sich selber zu verlassen, und viele Pläne in Form von einem Vision- und Ideenbuch im Schrank zu haben. Und sich auf seine Ressourcen zu besinnen. Das ist tatsächlich das wichtigste psychologische Thema für selbstständig arbeitende Menschen. Es läuft nicht immer alles glatt. Und ich glaube in den anderen Podcasts wirst du auch die Themen Perfektion und Druck ansprechen. Die habe ich bis jetzt noch nicht gehört, und weiß übrigens nicht, wie es technisch und organisatorisch am besten funktioniert, sich die codcaster zu speichern die man am liebsten hört. Sobald ich das rausbekommen habe, bist du eine der ersten die ich mir speichern werde. Besonders mag ich die Wirkung deiner Stimme, und dass du damit sehr nah an deine Kunden rückst, insofern ist für mich Audio immer noch die beste Form die Kunden zu erreichen. Und für mich als Photographin ist die aller aller schönste Form, Photos, authentische und wahrhaftige Porträts, in denen die Ausstrahlung und Wirkung des Menschen mit den wichtigsten Facetten am besten rüber kommt, mit Audio direkt zu verknüpfen. Das ist eine der besten Ideen, und ich würde mich darüber freuen, wenn du diese mit mir ausprobierst. Den die Nähe im Audio soll genau der Nähe entsprechen die das Photo transportiert. Dann haat du deine Kunden und Zuhörer “gepackt”! Und wenn Business schaffende Menschen, näher an ihre Kunden Rücken wollen, bin ich für sie passende Photographin. Diejenigen denen von vorne herein in ihrem Businessaufbau, was nämlich das Wichtigste ist, der Vertrauensaufbau zu ihren Interessenten/innen am aller wichtigsten ist, wenn diese Menschen die Direktverknüpfung von Stimme und Optik mit der selben Intensität anstreben, sehe ich darin einen großen Vorsprung in der Kunden-Erreichbarkeit. In diesem Sinne schicke ich viele liebe Grüße, und das war nun also ein Zeichen, dass du angehört wirst.

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies, Analytics & Remarketing. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen