Können Sie noch bewusst genießen?

Hektisch verschlingen Sie das Mittagessen.  Den Kaffee oder Tee schlürfen Sie nebenbei. Die Schokolade stecken Sie sich schnell nach dem Telefonieren in den Mund. Ihr Freizeitprogramm arbeiten Sie im Automatismus ab.

„Wer nicht genießt wird ungenießbar“

Das hat Dr. Eckart von Hirschhausen in seinem Buch „Glück kommt selten allein treffend auf den Punkt gebracht.

Keine Zeit für Genussmomente

Quatsch. Sie nehmen sich diese Zeit nur nicht. Wenn Sie im Flug erleben, dann riskieren Sie sich selbst zu verlieren. Sie spüren sich nicht mehr. Sie schmecken nicht mehr richtig. Sie ziehen daraus keine Energie.

  • Was gab es gestern zu Mittag?
  • Wie ging der Film zu Ende?
  • Ist die Tafel Schokolade wirklich schon leer?
  • Warum ist die Freizeit wenig erholsam?

Was ist Genuss?

Genuss ist das, was Ihrer Seele gut tut.
Genuss ist eine angenehme, sinnliche Erfahrung. Ob Sie etwas als angenehme erleben hat dabei nichts damit zu tun, ob z.B. die Lebensmittel als „gesund“ oder „ungesund“ eingestuft werden.

Beim Genießen nehmen Sie mit möglichst vielen Sinnen wahr: Sie sehen, hören, riechen, schmecken, spüren…

Trinken Sie Kaffee? – Ich liebe Kaffee!

So ein Kaffeegenussmoment sieht bei mir so aus:

Ein ganz normaler Morgen. In der Küche lächelt mich schon die Kaffeemaschine an. Mein erster Griff – ich stelle die Tasse unter den Machine. Der zweite Handgriff: den Milchschäumer mit Milch füllen und starten. Ein ganz leises Surren verrät mir das der Milchschäumer seinen Auftrag erfüllt – Musik in meinen Ohren.
Routiniert sorge ich dafür, dass der Espresso den Weg in die Maschine findet. Ein leises Klicken, dann brummt die Maschine, das Wasser wird eingesogen…erste Tropfen des frischen Espresso berühren den Boden der Tasse. Der Duft von Kaffee kitzelt mich in der Nase, den Bruchteil einer Sekunde schließe ich die Augen und atme tief ein. Ein kurzes Lächeln der Vorfreude folgt. Dann klickt es wieder. Der Espresso ist durchgelaufen. Das Surren des Schäumers verstummt ebenfalls.
Ich stelle die Tasse auf den Tisch. Die caramelfarbene Crema leuchtet auf dem tiefen Schwarz des Espresso. Ich öffne den Milchschäumer und beobachte, wie sich die warme Milch und der zarte Milchschaum langsam auf den Espresso setzt.
Ich nehme die Tasse in die Hand, spüre die Wärme des Kaffee. Ich genieße es, wie der Kaffeeduft mit einem tiefen Atemzug in meinen Nase steigt. Ich nehme meinen ersten Schluck – mhh. Der leicht bittere Geschmack des Espresso und die Süße der Milch. Ein perfektes Paar. Die Wärme des Kaffee breitet sich in meinem Magen aus. JETZT kann der Tag beginnen!

 

Schaffen Sie Genussmomente

Genussmomente schaffen einen Ausgleich und bringen (neue) Energie. Kosten Sie den Moment aus, ganz gleich was es ist. Nutzen Sie diese Momente zum Auftanken.
Finden Sie heraus, wann und wie Sie genießen können:

  • Welche Aktivitäten und Situationen bereiten Ihnen Freude?
  • Was essen Sie gern?
  • Was trinken Sie gern?
  • Was sind Momente der Ruhe?

Denken Sie daran: Es müssen keine großen Ereignisse oder ausgiebiege Gelegenheiten sein. Ganz im Gegenteil. Es sind die kleinen Momente.

Der Duft von Kaffee am Morgen, wärmende Sonnenstrahlen, gutes Essen, das zart schmelzende Stück Schokolade, ein Glas Wein, die erfrischende Dusche nach dem Sport, die Ruhe am Abend, das Zirpen der Grillen in der Dämmerung, das Knistern des Feuers, die Nähe eines geliebten Menschen…

 

Anke Lambrecht

Anke Lambrecht

ein geborenes Ostseekind. Mehr über mich, erfährst Du hier.
Ich bin überzeugt, dass jeder Unternehmer sein unvergleichliches Business schaffen kann. Auf dem Weg braucht es Mut und einen klaren Fokus. Deshalb unterstütze ich Unternehmer dabei, jeden Tag ein Stück ihrer Vision umzusetzen und sich im Dschungel der Möglichkeiten zu orientieren.
Bleib unvergleichlich! Hier gibt es Quickietipps dazu.

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite gehen wir von Deinem Einverständnis aus Datenschutz & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen