Infografiken erfolgreich einsetzen Interview mit Gudrun Wegener

Infografik - Warum bloggen Blogger?Infografiken erregen Aufmerksamkeit und vermitteln Wissen in kompakter Form (wie die Infografik rechts von www.bilder-buero.de.)

Die Vorteile von Infografiken liegen klar auf der Hand:

Komplexe Sachverhalte oder erklärungsbedürftige Leistungen lassen sich durch Infografiken in übersichtlich darstellen. Gleichzeitig schaffen sie einen Wiedererkennungswert für Ihre Marke.

Dabei genügt es nicht einfach nur Zahlen, Daten und Fakten mit bunten Bildern zu kombinieren. Die Kunst liegt darin, einen klaren roten Faden zu verfolgen. Damit die Infografik leicht verständlich ist und Ihre Botschaft auch bei Ihrer Zielgruppe ankommt, muss Ihre Infografik also gut aufbereitet sein.

Den „Wow-Effekt“ durch Infografiken auslösen

Damit Ihre Infografik ins Schwarze trifft, habe ich Gudrun Wegener, Designerin und Bloggerin aus Hamburg, als Expertin eingeladen.
Nach dem Studium (Illustration und Webdesign) war sie mehrere Jahre als Infografikerin in bei einer großen deutschen Nachrichtenagentur (dpa-infografik) angestellt. Seit 2010 arbeitet Gudrun Wegener als selbstständige Designerin und unterstützt mit dem bilderbüro Unternehmen mit Infografiken, Illustrationen und visuellem Storytelling.

Zudem arbeitet Sie als Dozentin, gibt Workshops und hält Vorträge zu Designthemen. Darüber, wie man sich ein Design-Business aufbaut, dass einen kreativ, zufrieden und erfolgreich macht, schreibt sie auf Ihrem Blog „Achtung Designer“.

 

Sie erfahren in dem Interview:

  • Infografiken und visuelles Storytelling – was ist das? (1:52 )
  • Welche Vorteile bieten Infografiken und visuelles Storytelling für Unternehmen? (4:25 )
  • Welche Arten von Infografiken gibt es? (10:43 )
  • Was macht eine wirklich gute Infografik aus? (11:55 )
  • Wie nachhaltig sind Infografiken für das Marketing? Wo kann ich Infografiken gezielt einsetzen? (16:02 )
  • Wie kann ich eine Infografiken selbst erstellen? (20:30 )
  • Was kann ich im „Projekt Infografik erstellen“ als Unternehmer davon auslagern oder an Mitarbeiter delegieren? (22:40 )
  • Was sind die 5 wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Positionierung durch Infografiken? (28:41 )


 

Die 5 wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Infografiken

  1. Was wollen Sie erreichen?
    Ihre Infografik ist nur so gut wie Ihr Konzept, dass Sie sich zuvor überlegt haben. Also nehmen Sie sich genug Zeit für die Vorbereitung.
  2. Für wen ist die Infografik?
    Denken Sie an Ihre Zielgruppe und sprechen Sie diese gezielt mit den Texten und dem Design an.
  3. Welche Informationen kommunizieren Sie?
    Erzählen Sie Ihre Geschichte gut (Ihr roter Faden) – Seien Sie spannend, lustig, besonders, interessant, alles nur nicht langweilig.
  4. Bleiben Sie wiedererkennbar
    Spiegeln Sie Ihr firmeneigenes Design in der Infografik, so dass Ihre Kunden sie sofort wiedererkennen.
  5. Machen Sie es Ihren Lesern einfach
    Die besten Inhalte nützen nichts, wenn Ihre Infografik nicht lesbar ist. Also achten Sie auf das richtige Format, eine gut lesbare Schriftgröße, passende Illustrationen und gute Kontraste.
Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies, Analytics & Remarketing. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen