Selbstmarketing und Positionierung strategisch gestalten Julian Heck

Selbstmarketing und Positionierung: Fokussiert & strategisch clever angehen!

Selbstmarketing und Positionierung können ganz schön knifflig sein. Es gab Phasen, da konnte ich keines der beiden Worte mehr hören. Das ging sogar soweit, dass ich mich völlig blockiert habe. Krampfhaft – was völlig irrsinnig ist – habe ich dieses eine, besondere Thema für eine superspezielle Zielgruppe gesucht, welches ich mit einem Augenzwinkern in einen Elevator Pitch packen konnte.

Authentisch zu sein, spielt auch im Marketing für mich eine wichtige Rolle. Ich habe einige Strategien getestet, doch mit bestimmten Methoden werde ich einfach nicht warm. Außerdem wollte ich mich bzw. mein Marketing nicht durch “So musst du das machen – Schablonen” pressen lassen, mit denen ich mich einfach nicht identifizieren kann.

Wir wissen beide ganze genau, dass ohne ein erfolgreiches Marketing keine Kunden gewonnen werden. Wie wir es clever angehen und uns auf die wichtigen Schritte fokussieren, darum geht es in diesem Beitrag.

Positionierung braucht Geduld und Klarheit

Zig Marketingbücher und Kurse später legten sich zwei wichtige Hebel in meinem Kopf um:

1. Positionierung ist ein Prozess.

Sie darf und muss sich entwickeln, wie die eigene Persönlichkeit. Mit den Jahren habe ich gelernt und spüre immer mehr, dass die eigene Persönlichkeit auch im Marketing den Unterschied macht.

2. Potentielle Kunden finden mich.

Dazu brauche ich weder eine eigene Marketingabteilung noch ein unverschämtes Werbebudget. Sichtbar werden, kann ich mit meinem Unternehmen auf verschiedenen Wegen.

Strategie für Selbstmarketing und Positionierung

Komplexe Zusammenhänge einfach dargestellt – so arbeite ich am liebten. Auf den ersten Blick sieht es dann nämlich einfach aus und mein Kopf kann freier denken 😉

Julian Heck hat den Prozess in drei Schritten einfach dargestellt.

  1. Positionierung
  2. Marketingstrategie
  3. Sichtbarkeit

personal Branding Julian heck

 

Wie Sie es strategisch clever angehen und sich auf die wichtigen Schritte fokussieren, dass verrät Julian Heck im Interview

In knapp 30 Minuten, gibt es geballte Tipps für Ihr Selbstmarketing und eine gute Positionierung. Wir sprechen über folgende Themen:

  • Was haben die persönlichen Stärken und Werte mit Positionierung zu tun?
  • Wie kommuniziere ich meine Werte nach außen?
  • Vom Journalisten zum Strategiecoach für Positionierung – Julian’s Weg
  • Was sind die ersten Schritte zur Positionierung (ohne Druck, dafür mit Köpfchen)
  • Den Kundenavatar zielgerichtet entwickeln
  • Woran erkennt man eine gute Positionierung?
  • Wie entwickelt man deine Positionierungsstrategie?

Julian’s Tipps für eine gute Positionierungsstratgeie

  • Finde deine eigenen Stärken und stärke sie
  • Kenne deine eigenen Werte, denn sie sind die Basis für deine Kommunikation und die Zusammenarbeit mit Kunden
  • Habe eine Vision als Leitlinie für deine Strategie
  • Definiere deine Zielgruppe und lerne sie stetig besser kennen
  • Finde dein Thema und grenze es bestmöglich ein – Finde ein Medium / einen Kanal, der dir am besten liegt
  • Kenne die Probleme deiner Kunden und erstelle entsprechende Angebote und Content-Formate, mit denen du die Zielkunden abholst
  • Sorge für einen hohen Wiedererkennungswert – kanalübergreifend – Sorge kanalübergreifend für einen guten ersten Eindruck, der sofort vermittelt, wer du bist und was du bietest

Am 30.09.2017 findet das keinStartup-Event von Julian in Frankfurt statt. Hier gibt es mehr Infos dazu. 

Seinen Podcast über Selbstmarketing finden Sie hier. 

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies, Analytics & Remarketing. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen