9 mentale Erfolgsbremsen und wie Du diese löst

Erfolgsbremsen loesen

Legst Du Dich für Dein Business richtig ins Zeug, bist aber mit den Ergebnissen nicht zufrieden? Der Umsatz stimmt nicht. Die Kunden passen nicht. Oder an einer anderen Stelle hakt es. Bevor Du Dich in weiteren Plänen verstrickst, prüfe: Vielleicht blockierst Du Dich selbst. Hier findest Du häufige mentale Erfolgsbremsen von Selbstständigen und die Alternativen. Mentale … Weiterlesen …

Warum Sie sich nicht nur an großen Unternehmen orientieren sollten.

Ehrgeizig hetzen Sie auf dem Weg, es bis an die Spitze zu bringen. Sie perfektionieren was das Zeug hält. Sie wollen sich spürbar von der Masse abheben. Sie wollen erfolgreich wachsen. dazu mobilisieren alles in Ihrer Macht stehende. Damit Sie Aufträge generieren, müssen Sie von potentiellen Kunden gefunden werden. Dazu müssen Sie sichtbar sein. Sie

Warum Kurskorrektur nichts mit Scheitern zu tun hat: Als Solo-Unternehmer startklar für die zweite Jahreshälfte

So ein Jahresziel ist ja ganz dufte. Womit beginnen wir Unternehmer als erstes? Klar, der Jahresumsatz! Ende Dezember oder Anfang Januar steht da eine Summe im Raum, die zum Träumen einlädt. Allein vom Träumen tut sich nicht viel. Wer zu viele Visionen hat, der sollte zum Arzt gehen. Also brechen Sie in Ihr Ziel auf

Psycho oder logisch? Handeln Sie souverän anstatt sich zu schämen

Ziele souverän erreichen – einfach drauf los und den Plan umsetzen. Klingt gut, ist aber oft graue Theorie. „Ich hab’s nicht im Kopf. Was ich brauche sind handfeste Anleitungen und Techniken.“ „Persönlichkeitstraining? Nee so etwas brauche ich nicht. Was was sollen die anderen denken?“ „Stressbewältigung ist etwas für Weicheier. Echte Männer haben das nicht nötig.“

Geduldig ins Ziel: Vom Suchen und Finden

Heute hat Susanne Kumm einen wunderbaren Artikel für Sie. Viel Spaß beim Finden… „Komm schon, reiß dich zusammen! Bald ist Weihnachten und dann hab ich auch wieder Zeit für mich.“, so vertröstete ich mich mittlerweile täglich. Dinge, die ich sonst mit Leidenschaft tue, fühlten sich auf einmal mühsam und kompliziert an. Es türmten sich Aufgaben, die

10 Tipps wie Sie sich auf Erfolg einstellen

Elena Tecchiati, eine Freundin und geschätzte Kollegin, verrät wie die persönliche Einstellung und innere Haltung den Erfolg beeinflussen. Sie gibt Ihnen 10 Tipps mit auf den Weg wie Sie beides optimieren und so Ihre persönlichen Ziele, beruflich wie privat, leichter erreichen können. Vor vielen Jahren hörte ich eine sehr angenehme und interessante Präsentation auf einer

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite gehen wir von Deinem Einverständnis aus Datenschutz & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen