UQ10_Prioritaeten setzen anstatt aufschieben

UQ#10 Das Experiment: Prioritäten setzen anstatt aufschieben

 

Keine Zeit heisst nicht wichtig!

Wenn du Prioritäten setzen willst, dann entscheide dich für die wichtigen Dinge!

Die Voraussetzung dafür ist, dass du überhaupt weißt, was dir wichtig ist. Viele arbeiten die ToDo-Liste nur nach dem Kriterium ‘dringend’ ab. Dabei kommt das Wichtige zu kurz.

Sei clever! Warte nicht auf den richtigen Moment, entscheide dich dafür.

Artikel lesen? -> Hier entlang!

Die Fragen aus der Episode:

  • Welches sind die wirklich wichtigen Dinge in deinem Leben?
  • Was ist dir in und für dein Business wichtig?
  • Haben diese Punkte einen festen Platz in deiner Planung und in deinem Terminkalender?
  • Wer oder was sollte ganz oben auf deiner Prioritätenliste stehen?
  • Wie viel Zeit nimmst du dir dich selbst? Wann tust du dir etwas Gutes?
  • Wie viel Zeit nimmst du dir für deine Familie und Freunde?
  • Welchen Platz haben deine Ziele, Wünsche,  Träume und Bedürfnisse?

Setze deine Ziele, Wünsche und Bedürfnisse auf Prio 1!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies, Analytics & Remarketing. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen